Karin Aichhorn aus Mondsee, selbständig

Mein Name ist Karin Aichhorn – ich bin 58 Jahre jung und möchte berichten, wie es mir mit der Atlaslogie-Behandlung bei Heidi ergangen ist.

Mich plagten wochenlang unerklärliche Schmerzen am rechten Arm, an der rechten Schulter und am Hinterkopf. Mein Sportmasseur konnte mir nicht helfen. Auch weitere Behandlungsmethoden brachten keine Besserung. Ich wurde auf Heidi anlässlich eines geschäftlichen Kontaktes aufmerksam gemacht.

Ich habe sofort beschlossen, mir die Atlaslogie-Behandlung bei Heidi zu leisten. Nach der ersten Behandlung war bereits eine deutliche Besserung zu spüren.

Meine Schmerzen besserten sich von Behandlung zu Behandlung, bis ich schmerzfrei war. Ich bin es noch immer.

Ich bin sicher, dass der Behandlungserfolg dieser Methode der Atlaslogie zuzuschreiben ist. Hierfür bin ich sehr dankbar.

Übrigens sind auch andere leichtere Beschwerden wie z. B. langjährige leichte Darm- und Oberbauchschmerzen einfach weg.

Ich habe gelernt, dass der Atlas eine zentrale Funktion im Körper hat, und vieles davon abhängt, ob dieser an seiner vorgesehenen Stelle sitzt.

Warum habe ich mich für die Atlaslogie entschieden?

  • weil ich neugierig bin
  • weil ich offen für Neues bin
  • weil ich natürliche Behandlungen immer vorziehe
  • WEIL ICH ES MIR WERT BIN – das Beste, was unser Körper uns bietet, zu konsumieren

Nochmals danke für diese Erfahrung – an Dich liebe Heidi – und an meinen Körper!

Karin Aichhorn

Zur Übersicht – Klienten berichten